Error

Unsupported browser!

Please note that your browser, Internet Explorer 8 or earlier, is deprecated.

We recommend upgrading to the latest version.

If you are using IE 9 or above, make sure you turn off "Compatibility View".

PDF-Publikationen erstellen/druckenHTML-Publikationen erstellen Ziffer drucken

a.

Die Abgabe von Medikamenten, medizinischen Hilfsmitteln, Prothesen, abnehmbaren (kiefer-)orthopädischen Apparaten usw. ist zum massgebenden Satz steuerbar ( spezifische Regelungen für Ärzte und Zahnärzte unter Ziff. 2.1 und 2.2).

 

b.

Nicht mit einer Heilbehandlung in Verbindung stehende Gutachten, die öffentlich-rechtliche Spitäler und Kliniken für Rechnung privater Institutionen (z. B. Krankenkassen, anderer Versicherungen) erstellen, sind zum Normalsatz steuerbar, ausser sie dienen zur Abklärung sozialversicherungsrechtlicher Ansprüche ( Ziff. 2.1.1 Bst. a).

 

c.

Durch private Kliniken und Spitäler im eigenen Namen erstellte Gutachten, die nicht mit einer Heilbehandlung in Verbindung stehen, sind zum Normalsatz steuerbar, ausser sie dienen zur Abklärung sozialversicherungsrechtlicher Ansprüche ( Ziff. 2.1.1 Bst. a).

 

d.

Klinische Versuche mit Arzneimitteln oder anderen Produkten, Supervisionen und Qualitätskontrollen.

 

e.

Die Zurverfügungstellung von Personal durch ein gewinnstrebiges Spital und die Zurverfügungstellung von Personal durch ein nicht gewinnstrebiges Spital für andere Zwecke als die der Krankenbehandlung (z. B. Sekretariatsarbeiten oder Führen der Buchhaltung).

 

f.

Für Dritte ausgeführte Sterilisationsarbeiten sowie alle mit dieser Tätigkeit in Verbindung stehenden Leistungen.



15.07.2021
Zusätzliche Informationen
Vorherige Version anzeigen
VersionStand abStand bisPubliziert amMaterielle Änderungen
No records found.
Ziffer bearbeiten
Wollen Sie eine neue Version erstellen?