Error

Unsupported browser!

Please note that your browser, Internet Explorer 8 or earlier, is deprecated.

We recommend upgrading to the latest version.

If you are using IE 9 or above, make sure you turn off "Compatibility View".

PDF-Publikationen erstellen/druckenHTML-Publikationen erstellen Ziffer drucken

Pauschalsteuersätze können namentlich angewendet werden von:

  • Gemeinwesen;
  • Vereinen im Sinne der Artikel 60 - 79 ZGB;
  • Stiftungen im Sinne der Artikel 80 bis 89bis ZGB;
  • Veranstaltern von gelegentlichen Sportanlässen (die Rechtspersönlichkeit spielt keine Rolle);
  • von Gemeinwesen subventionierte Betreiber von Sportanlagen.

 

Bei den Pauschalsteuersätzen gibt es - im Gegensatz zu den Saldosteuersätzen - weder eine Umsatz- noch eine Steuerschuld-Limite. Die MWST-Abrechnungen sind quartalsweise einzureichen.

 

Detaillierte Informationen über die Anwendungsbestimmungen können der MWST-Info Pauschalsteuersätze entnommen werden.


24.07.2013
Vorherige Version anzeigen
VersionStand abStand bisPubliziert amMaterielle Änderungen
No records found.
Ziffer bearbeiten
Wollen Sie eine neue Version erstellen?