Error

Unsupported browser!

Please note that your browser, Internet Explorer 8 or earlier, is deprecated.

We recommend upgrading to the latest version.

If you are using IE 9 or above, make sure you turn off "Compatibility View".

PDF-Publikationen erstellen/druckenHTML-Publikationen erstellen Ziffer drucken

Was muss beim Ausfüllen der Liquidationsabrechnung grundsätzlich beachtet werden?

 

Um eine einwandfreie und effiziente Verarbeitung der Liquidationsabrechnung gewährleisten zu können bitten wir Sie, folgende Empfehlungen zu beachten:

  • Die Liquidationsabrechnung ist auch dann einzureichen, wenn kein Betrag zu deklarieren ist;
     

  • in der Liquidationsabrechnung sind nur die nach dem Datum der Konkurseröffnung fakturierten Leistungen zu deklarieren;
     

  • auch bei einem nach vereinnahmten Entgelten abrechnenden Schuldner sind die noch nicht einkassierten Debitoren in der letzten MWST-Abrechnung vor dem Konkurs abzurechnen (z.B. Konkurseröffnung am 12.01.2018; die Faktura vom 11.01.2018 ist im Q01/2018 zu deklarieren);
     

  • über den Umsatz aus Rechnungen, die nach der Konkurseröffnung ausgestellt und eingezogen worden sind, ist in der Liquidationsabrechnung abzurechnen (die Faktura vom 13.01.2018 ist in der Liquidationsabrechnung zu deklarieren);
     

  • über jeden Verkauf ist abzurechnen, auch wenn aus den Verkäufen insgesamt weniger als CHF 1‘000.00 resultieren;
     

  • als steuerbares Entgelt gilt auch die Verrechnung mit einem Guthaben. Der Betrag ist somit saldiert.
    Beispiel:
    Eine konkursite Person hat gegenüber dem Vermieter eine Schuld von CHF 11‘000.00. Der Vermieter erklärt gegenüber dem Konkursamt die Verrechnung der Schuld mit dem Rückbehalt der Möbel (Wert der Möbel von CHF 8‘000.00). Der in diesem Beispiel zur Verrechnung gebrachte Betrag von CHF 8‘000.00 ist in der Liquidationsabrechnung zu deklarieren.



10.09.2018
Zusätzliche Informationen
Vorherige Version anzeigen
VersionStand abStand bisPubliziert amMaterielle Änderungen
No records found.
Ziffer bearbeiten
Wollen Sie eine neue Version erstellen?