Error

Unsupported browser!

Please note that your browser, Internet Explorer 8 or earlier, is deprecated.

We recommend upgrading to the latest version.

If you are using IE 9 or above, make sure you turn off "Compatibility View".

PDF-Publikationen erstellen/druckenHTML-Publikationen erstellen Ziffer drucken

Eine Unkostengesellschaft kann darüber hinaus als blosse Vermittlerin tätig sein. In diesem Fall tritt sie gegen aussen nicht in eigenem, sondern ausdrücklich im Namen und für Rechnung sämtlicher Kanzleimitglieder auf.

 

Einzelheiten zur direkten Stellvertretung können der MWST-Info Steuerobjekt entnommen werden.

 

In solchen Fällen ist zu beachten, dass die Originalrechnungen der Lieferanten an sämtliche Kanzleimitglieder adressiert sind. Zudem ist eine Aufteilung der Kosten auf jeden Anwalt und/oder Notar vorzunehmen und jedem von ihnen ist dieser Beleg (in Kopie) zu übergeben. Die Geltendmachung des Vorsteuerabzugs (im Rahmen der unternehmerischen Tätigkeit) ist bei der Anwendung der effektiven Abrechnungsmethode möglich.


02.06.2015
Zusätzliche Informationen
Vorherige Version anzeigen
VersionStand abStand bisPubliziert amMaterielle Änderungen
No records found.
Ziffer bearbeiten
Wollen Sie eine neue Version erstellen?