Error

Unsupported browser!

Please note that your browser, Internet Explorer 8 or earlier, is deprecated.

We recommend upgrading to the latest version.

If you are using IE 9 or above, make sure you turn off "Compatibility View".

PDF-Publikationen erstellen/druckenHTML-Publikationen erstellen Ziffer drucken

Die im Finanzbereich tätigen Institutionen teilen die abziehbare Vorsteuer in ihren MWST-Abrechnungen wie folgt auf:

  • Vorsteuer auf Material- und Dienstleistungsaufwand,
    Abzug unter Ziffer 400 der MWST-Abrechnung; 
  • Vorsteuer auf Investitionen und übrigem Betriebsaufwand,
    Abzug unter Ziffer 405 der MWST-Abrechnung.

 

Dafür sind gesonderte buchmässige Aufzeichnungen nötig.

 

Banken können von der vorstehend genannten Aufteilung absehen. Dann nehmen sie den Vorsteuerabzug gesamthaft unter Ziffer 405 der MWST-Abrechnung vor. Jedoch sind die speziellen Aufzeichnungspflichten durch jene Banken zu beachten, welche die Vorsteuerpauschale für Banken anwenden ( MWST-Branchen-Info Vorsteuerpauschale für Banken).


07.11.2013
Vorherige Version anzeigen
VersionStand abStand bisPubliziert amMaterielle Änderungen
No records found.
Ziffer bearbeiten
Wollen Sie eine neue Version erstellen?