Error

Unsupported browser!

Please note that your browser, Internet Explorer 8 or earlier, is deprecated.

We recommend upgrading to the latest version.

If you are using IE 9 or above, make sure you turn off "Compatibility View".

PDF-Publikationen erstellen/druckenHTML-Publikationen erstellen Ziffer drucken

Diese Leistungen fallen nicht unter die Ausnahmebestimmung von Artikel 21 Absatz 2 Ziffer 19 Buchstabe f MWSTG.

 

a.

Durch einen inländischen Beauftragten
Die steuerliche Beurteilung von
Leistungen des Anbietens, die durch einen inländischen Beauftragten für nicht dem KAG unterstellte ausländische kollektive Kapitalanlagen erbracht werden, richtet sich nach der Art der jeweiligen Leistung.

 

b.

Durch einen ausländischen Beauftragten
Die steuerliche Beurteilung von
Leistungen des Anbietens, die durch einen ausländischen Beauftragten für nicht dem KAG unterstellte ausländische kollektive Kapitalanlagen erbracht werden, richtet sich nach der Art der jeweiligen Leistung. I. d. R. dürfte eine Ausland-Ausland-Dienstleistung vorliegen, welche nicht der Inlandsteuer unterliegt. Hat der Auftraggeber den Sitz seiner wirtschaftlichen Tätigkeit im Inland, richtet sich die steuerliche Beurteilung nach der Art der jeweiligen Leistung. Handelt es sich um eine Dienstleistung gemäss Artikel 8 Absatz 1 MWSTG, die nicht gemäss Artikel 21 Absatz 2 MWSTG von der Steuer ausgenommen ist, so unterliegen diese Dienstleistungen der Bezugsteuer, sofern der ausländische Beauftragte nicht im MWST-Register eingetragen ist.

 

Praxispräzisierung ( MWST-Info Zeitliche Wirkung von Praxisfestlegungen).


30.03.2021
Zusätzliche Informationen
Vorherige Version anzeigen
VersionStand abStand bisPubliziert amMaterielle Änderungen
No records found.
Ziffer bearbeiten
Wollen Sie eine neue Version erstellen?