Error

Unsupported browser!

Please note that your browser, Internet Explorer 8 or earlier, is deprecated.

We recommend upgrading to the latest version.

If you are using IE 9 or above, make sure you turn off "Compatibility View".

PDF-Publikationen erstellen/druckenHTML-Publikationen erstellen Ziffer drucken

Nachfolgend wird pro Personengruppe die anzuwendende Bemessungsgrundlage erläutert.

 

a.

Leistungen an Lohnausweisempfänger ( Ziff. 3)
Die Bemessungsgrundlage ist das vom Leistungserbringer tatsächlich empfangene Entgelt (Art. 47 Abs. 1 MWSTV) oder der Wert, welcher im Lohnausweis zu deklarieren ist (Art. 47 Abs. 2 und 4 MWSTV).

 

b.

Leistungen an eng verbundene oder ihnen nahe stehende Personen, im Betrieb nicht mitarbeitend ( Ziff. 5)
Die Bemessungsgrundlage ist der Preis, der unter unabhängigen Dritten vereinbart würde (Art. 24 Abs. 2 MWSTG).

 

c.

Leistungen an Beteiligte, welche nicht eng verbunden oder ihnen nahe stehende Personen sind, im Betrieb nicht mitarbeitend
Unentgeltliche Leistungen ohne unternehmerischen Grund führen zu einer Korrektur der Vorsteuer nach Artikel 31 Absatz 2 Buchstabe c MWSTG. Besteht der unternehmerische Grund für eine solche Leistung, hat dies mehrwertsteuerlich keine Folgen. Bei Geschenken bis zu einem Betrag von 500 Franken pro Person und Jahr sowie bei Werbegeschenken und Warenmustern wird der unternehmerische Grund ohne weiteres vermutet.

 

d.

Entnahmen durch Inhaber von Einzelunternehmen oder ihnen nahe stehende Personen ( Ziff. 4)
Diese Leistungen führen zu einer Korrektur des bereits vorgenommen Vorsteuerabzugs nach Artikel 31 Absatz 2 Buchstabe a MWSTG. Werden Entnahmen durch dem Inhaber nahe stehende Personen getätigt, so sind diese dem Inhaber zuzuordnen und führen ebenfalls zu einer Korrektur des bereits vorgenommenen Vorsteuerabzugs.

 

e.

Leistungen in Form von Naturaldividenden und Beteiligungserträge an den Empfänger ( Ziff. 6)
Die Bemessungsgrundlage ist der Bruttodividendenwert der mit solchen Naturalleistungen (z.B. Jahresabonnement einer Bergbahn) getilgt wird.


12.06.2018
Zusätzliche Informationen
Vorherige Version anzeigen
VersionStand abStand bisPubliziert amMaterielle Änderungen
No records found.
Ziffer bearbeiten
Wollen Sie eine neue Version erstellen?