Error

Unsupported browser!

Please note that your browser, Internet Explorer 8 or earlier, is deprecated.

We recommend upgrading to the latest version.

If you are using IE 9 or above, make sure you turn off "Compatibility View".

PDF-Publikationen erstellen/druckenHTML-Publikationen erstellen Ziffer drucken

Natürliche Personen, die einen „freien Beruf“ ausüben, müssen sich nicht ins Handelsregister eintragen lassen. Unter den Begriff der „freien Berufe“ fallen beispielsweise selbstständige Anwälte, Notare, Architekten, Ingenieure, Geometer, Ärzte, Apotheker oder Drogisten. Es ist aber entnommen werden, dass im neuen Rechnungslegungsrecht die Buchführungspflicht nicht mehr von der Pflicht von einem Handelsregistereintrag abhängig ist.

 

Natürliche Personen beziehungsweise Selbstständigerwerbe, die einen „freien Beruf“ ausüben und damit mindestens 500‘000 Franken Umsatzerlöse erzielen, unterliegen gemäss Artikel 957 Absatz 1 OR der Buchführungspflicht und haben somit auch die Vorschriften zur Rechnungslegung (Darstellung der Bilanz und Erfolgsrechnung, Bewertung usw.) entnommen werden.

 


26.09.2013
Zusätzliche Informationen
Vorherige Version anzeigen
VersionStand abStand bisPubliziert amMaterielle Änderungen
No records found.
Ziffer bearbeiten
Wollen Sie eine neue Version erstellen?